Stellungnahme von Farid bezüglich dem 05.02.08

 Freunde,
zunächst möchte ich mich entschuldigen wenn ich jemanden von Euch erschrocken haben sollte -oder ihr Kinder kennt die zugeschaut haben!

Es war nicht meine Absicht !

Ich hatte verschiedene Gespräche mit Pro7 und Uri -und ich bin wohl wirklich einen Schritt zuweit gegangen & wäre fast nichtmehr in der Show!

Hintergrund war dass ich den Act vorgeschlagen hatte indem ein Promi mir auf die Hand, die Schulter, den Hals und dann in den Kopf schießt !
Dieser Act wurde abgelehnt weil der Sender (im Gegensatz zu anderen Ländern) das Risiko nicht tragen wollte & konnte!!!

Ich habe mich dann auf einen Kompromiss eingelassen und ich durfte somit vom promi abdrücken lassen -jedoch nur auf Hand, Arm & Schulter/obere Brust feuern.

In der Show selbst war ich mir dann so sicher dass ich einfach nichtmehr nachdachte - leider war Uri nicht beindruckt sondern entsetzt! Jeder der Live im Studio dabei war -hat gesehen was danach los war!

sorry, falls ihr nicht hinter meiner Entscheidung stehen solltet...


Ich bin leider erst eben am heimischen PC angekommen und werde mich versuchen heute Abend durch Eure Mails zu kämpfen -wobei es momentan schon wirklich kaum zu bewältigen ist!

Ab morgen früh bin ich wieder im Studio!

wir sehen uns Dienstag!

Euer Farid

Quelle: myspace bulletin

10.2.08 15:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen